Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rena Seemann, Sophie Iskenius, Silke Nieschulze

 

  • Die Honorare sind für jede Behandlung vom Patienten/der Patientin in bar an die Heilpraktikerin zu bezahlen oder nach erhalt einer Rechnung zu überweisen, soweit es keine anderen Absprachen gibt.

  • Nach Abschluss einer Behandlungsphase erhält der Patient/die Patientin auf Wunsch eine Rechnung mit Diagnose, aufgeschlüsselt nach dem Gebührenerzeichnis für Heilpraktiker.

  • Die Heilpraktikerin übernimmt keine Gewähr für die Erstattung von der Beihilfe oder von privaten Krankenkassen.
  • Die Absage von vereinbarten Behandlungsterminen ist nur mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich. Nach dieser Frist ist der volle Honorarbetrag zu entrichten.

  • Zu einer aktiven Mitwirkung ist der Patient/die Patientin nicht verpflichtet. Die Heilpraktikerin ist jedoch berechtigt, die Behandlung abzubrechen, wenn das erforderliche Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben erscheint, wenn der Patient/die Patientin erforderliche Auskünfte zur Anamnese und Diagnose unzutreffend oder lückenhaft erteilt oder Therapiemaßnahmen verweigert.

  • Nach Anmeldung zu einem der angebotenen Kurse erhält der Kursteilnehmer eine Anmeldebestätigung. Bei einer Absage nach 10 Tagen vor Kursbeginn, wird eine Gebühr von 70 % der Kursgebühr fällig, es sei denn es wird eine andere Person als zahlende Teilnehmerin gefunden. Die Kursgebühr ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung vor Kursbeginn zu überweisen.

  • Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, soweit gesetzlich zulässig, Hamburg.

BEWERTUNGEN auf Google Maps

Wandlungsphase Rena Seemann
Wandlungsphase Rena Seemann
4,9★★★★★
12 Bewertungen


| Rena Seemann |

| Schillerstr. 43 |

| 22767 Hamburg |

| Telefon 040 - 98 23 18 78 |

| tcm[at]wandlungsphase.de |