Die Laserakupunktur

Interessanterweise gibt es Studien, in denen die Akupunktur mit dem Laser in ihrer Wirkung genauso gut abschneidet wie die traditionelle Akupunktur mit Nadeln.

 

 

Besonders geeignet für Kinder und Patienten mit Angst vor Nadeln

 

Ich setze die Laserakupunktur besonders gerne bei Kindern ein und Patienten die große Angst vor Nadeln haben. Besonders bei Kindern, die oft weniger Reize brauchen als Erwachsene, habe ich mit dieser Methode gute Erfolge erzielt.

Ich behandle Kinder ab vier Jahren mit der Lasermethode und chinesischen Kräutern in Form von Hydrophilen Konzentraten (Tropfen, die weniger intensiv schmecken als die Granulate aus chinesischen Kräutern).

 

Bei uns in der Praxis setzen wir ein Laserakupunkturgerät ein, welches uns die Möglichkeit gibt sechs Akupunkturpunkte gleichzeitig zu bestrahlen.

Wie bei der normalen Akupunktur mit Nadeln liegt der Patient 20 Minuten und kann sich derweil entspannen. Bei Kindern reichen oft zehn Minuten aus, in der Zeit kann ein Hörspiel gehört werden, oder die Eltern lesen vor. Ein bisschen zappeln ist auch erlaubt, die Laserköpfchen werden auf die Haut geklebt.


Teilen auf:

| Rena Seemann |

| Schillerstr. 43 |

| 22767 Hamburg |

 

| Telefon 040 - 98 23 18 78 |

| tcm[at]wandlungsphase.de |

| Google Maps |

GOOGLE-BEWERTUNGEN

Praxis Wandlungsphase:

Im Durchschnitt wird die Akupunktur- und TCM-Praxis WANDLUNGSPHASE mit 4,8 von 5 bewertet, bei insgesamt 13 Bewertungen.