Die Ohrakupunktur

Streng genommen ist die Ohrakupunktur eine Reflexzonen-Therapie.

Das heißt, wie auch an den Händen, den Füßen und anderen Stellen des Körpers, finden wir Zonen und Punkte am Ohr, die bestimmte Körperareale widerspiegeln.

Werden diese Areale gereizt, gibt es ein Feedback zu den anderen Teilen im Körper.

Der Körper wird somit darauf aufmerksam gemacht und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.  

 

 

Ohr-Akupunkturpunkte

 

Am Ohr finden wir alle Teile des Körpers abgebildet.

Zudem gibt es Punkte, die die Hormonausschüttung oder die Psyche beeinflussen können. Am Ohr finden sich über hundert Akupunkturpunkte.

Gereizt werden diese Zonen mit sehr dünnen feinen Nadeln, oder mit kleinen Aufklebern die einige Tage am Ohr verbleiben. Die Aufkleber mit kleinen Samenkörnchen haben den Vorteil, dass auch der Patient selber die Punkte reizen kann.

 

 

Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion,  Heuschnupfen

 

Sinnvoll ist dies in der Rauchentwöhnung oder bei der Behandlung von Heuschnupfen oder wiederkehrenden Schmerzen und Beschwerden.

Auch die Gewichtsreduktion kann man positiv beeinflussen, mit Punkten die die Lust auf übermäßiges Essen hemmen. Bei der Unterstützung des Abnehmens ist die Akupunktur aber nur eine Säule, am wichtigsten ist die Ernährungsumstellung:

Was essen wir ? Und wann essen wir ? 

 

 

Die Geschichte 

 

Interessanterweise hat diese Akupunkturmethode nicht nur eine chinesische Geschichte, sondern auch eine französische:

Paul Nogier entwickelte in den 50er Jahren aus altem chinesischem Wissen und neuen schulmedizinische Erkenntnissen, beispielsweie über das Hormonsystem, eine neue Ohrreflexzonenbehandlung.In der Ohrakupunktur gibt es dadurch verschiedene Schulen und Behandlungsansätze.

In unserer Praxis arbeiten wir mit den ursprünglichen chinesischen Punkten und dem französischen Modell. 

 

 

Besonders gut zu behandeln

Bestimmte Krankheitsbilder behandle ich besonders gerne mit dieser Therapie:

  • akuter Heuschnupfen 
  • Nikotinentwöhnung 
  • Angst und übermäßige Sorge 
  • als Zusatztherapie bei erhöhtem Blutdruck (Hypertonie) 
  • als Zusatztherapie bei anderen Schmerzen und chronischen Beschwerden 

 

Hier ist die Ohrakupunktur immer eingebettet in die Therapie mit Körperakupunktur, Kräutern und Gesprächen.


Teilen auf:

| Rena Seemann |

| Schillerstr. 43 |

| 22767 Hamburg |

 

| Telefon 040 - 98 23 18 78 |

| tcm[at]wandlungsphase.de |

| Google Maps |

GOOGLE-BEWERTUNGEN

Praxis Wandlungsphase:

Im Durchschnitt wird die Akupunktur- und TCM-Praxis WANDLUNGSPHASE mit 4,8 von 5 bewertet, bei insgesamt 13 Bewertungen.